Stadthelm Spende Kinderneurologie

ABUS übergibt eine Spende an die Kinderneurologie-Hilfe

08.02.2013 - Nachdem ABUS schon im vergangenen Jahr eine große Spende an den Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe e.V. übergeben konnte, übertrifft die Spendensumme für das Jahr 2012 alle Erwartungen. Da durch den Verkauf eines jeden Stadthelms 5 Euro an Spenden gesammelt werden, sind in diesem Jahr 58.000 Euro zusammengekommen.
 
„Soziales Engagement und christliche Werte sind für uns ein Bestandteil der Unternehmenskultur und wir sind glücklich, dass wir dieses Projekt mit unserer Spende unterstützen können“, sagte Christian Bremicker (Geschäftsführung ABUS). Er übergab den Spendenscheck an Herr Radix (Vorstand Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe e.V.), der sich dankbar zeigte, da die Arbeit im sozialen Bereich nur durch solche Unterstützungen möglich ist.
 
(Infos: Pressemitteilung ABUS)

Immer auf dem Laufenden

News

Newsarchiv 2014

Newsarchiv 2013