image_3968_helm_hinten_kv

Bauch und Kopf

Einen Fahrrad-Helm zu tragen, ist vernünftig. Denn nachweislich schützt er beim Sturz vor schweren Kopfverletzungen. Aber: Wer zieht sich gerne etwas Vernünftiges an? … Eben.
Und so war die Idee des Stadthelms geboren. Er sollte gut aussehen, sicher sein, eine Identifikation ermöglichen und mit dem Thema Spaß verbunden sein – kurz: er sollte auf den Bauch zielen, damit er auf dem Kopf zu landen kommt.
Das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK) verfolgt das Ziel, junge Menschen so früh wie möglich zu humanitärer Gesinnung, zu mitmenschlichem Verhalten und zu einer gesunden Lebensweise hinzuführen.
Deshalb fließen 5 Euro pro verkauftem Helm in die gemeinnützige regionale und überregionale Arbeit des Österreichischen Jugendrotkreuz. Vernünftig oder?
 

Die Projektpartner

Das Projekt wird getragen von drei Partnern, die ihre Kompetenzen auf unterschiedlichen Gebieten haben, sich aber in einem gemeinsamen Anliegen treffen: das Fahrradfahren immer sicherer zu machen.

Das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK)

Das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK)

Das Österreichische Jugendrotkreuz verfolgt das Ziel, junge Menschen so früh wie möglich zu humanitärer Gesinnung, zu mitmenschlichem Verhalten und zu einer gesunden Lebensweise hinzuführen. Im Krisenfall leistet das ÖJRK im In- und Ausland vor allem für Kinder und Jugendliche Hilfe.
Mit den vielfältigen Angeboten will das ÖJRK die jungen Menschen dabei unterstützen Eigeninitiative zu entwickeln, Hilfsbereitschaft zu zeigen und Verantwortung für sich und die Mitmenschen zu übernehmen.

Der Stadthelm-Hersteller

Der Stadthelm-Hersteller

Seit fast 90 Jahren schreibt sich ABUS das Thema Sicherheit auf die Fahnen. Auch seine Fahrradhelme stehen für hohe Qualität im Straßenverkehr. Als Fahrrad-Fachhandelspartner stellt ABUS sein Vertriebsnetz zur Verfügung und bietet der „Stadthelm“-Kampagne eine optimale Basis.

Die Kommunikationsexperten

Die Kommunikationsexperten

Die Kommunikationsagentur pars pro toto GmbH zeichnet für die Planung, Entwicklung und Steuerung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen rund um den Stadthelm verantwortlich.

Kooperationspartner

Immer auf dem Laufenden

News